BRÜCKEN UND KRONEN

  • Was sind Kronen und Brücken?

    Bei Colgate finden Sie Artikel über die Vorteile von regelmäßigen Zahnarztbesuchen, Röntgenaufnahmen, Informationen über Füllungen, Kronen, Brücken, Wurzelbehandlungen, Parodontalerkrankungen, Prothesen,Narkosen, Versiegelungen und mehr.

ÜBERSICHT

Bei Brücken und Kronen handelt es sich um festsitzenden Zahnersatz, der von einem Zahnarzt auf vorhandene Zähne oder Implantate aufzementiert wird. Kronen werden normalerweise bei stark kariösen oder groß gefüllten Zähnen eingesetzt, oder um ein Implantat abzudecken. Möglicherweise empfiehlt Ihr Zahnarzt aus folgenden Gründen eine Krone:

  • Ersatz einer großen Füllung, wenn nicht mehr genug Zahnsubstanz für eine neue  Füllung vorhanden ist
  • Schutz eines schwachen bzw. tief zerstörten Zahnes Wiederaufbau eines abgebrochenen Zahnes
  • Befestigen einer Brücke
  • Abdecken eines Zahnimplantats
  • Abdecken eines verfärbten oder missgebildeten Zahnes
  • Abdecken eines Zahnes, der einer Wurzelbehandlung unterzogen wurde

Durch fehlende Zähne entstehende Lücken führen oft dazu, dass sich die verbleibenden Zähne verschieben und so ein Fehlbiss entsteht. Außerdem werden so Zahnfleischerkrankungen und Kiefergelenksstörungen begünstigt. Brücken werden normalerweise eingesetzt, wenn Ihnen mindestens ein Zahn fehlt. Sie werden an den benachbarten Zähnen oder Implantaten einzementiert und die fehlenden Zähne durch Brückenzwischenglieder ersetzt.

VORTEILE

Abgesehen von der Stärkung eines beschädigten und Ersatz eines fehlenden Zahnes können Brücken und Kronen außerdem eingesetzt werden, um Aussehen, Form und Stellung des Zahnes und die dentale Okklusion (Biss) zu verbessern. Bei einem Lückengebiss besteht die Gefahr, dass die restlichen Zähne „wandern“ (sich verschieben), wodurch es zu einem Fehlbiss kommen kann.

PFLEGE

Auch wenn Kronen und Brücken ein Leben lang halten können, lockern sie sich manchmal oder fallen heraus. Für die Haltbarkeit Ihrer Krone ist eine gute Mundpflege außerordentlich wichtig. Pflegen Sie Zahnfleisch und Zähne, indem Sie sie zweimal am Tag mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta putzen und jeden Tag Zahnseide verwenden. Suchen Sie außerdem regelmäßig Ihren Zahnarzt oder Hygieniker für eine Untersuchung und professionelle Zahnreinigung auf.

VORGEHENSWEISE

Eine Krone kann auch über einem Implantat aufgebracht werden, um die Form und Struktur eines Zahnes zu imitieren und so seine normale Funktion wiederherzustellen.. Kronen aus Keramik können an die Farbe Ihrer Zähne angepasst werden. Außerdem gibt es Kronen aus Gold und Metalllegierungen, Acryl und Keramik. Diese Legierungen sind normalerweise widerstandsfähiger als Keramik und vor allem für Backenzähne empfehlenswert. Häufig wird eine mit Keramik verblendete Metallkrone eingesetzt, weil diese besonders widerstandsfähig und ästhetisch einwandfrei ist.

 

Eine Brücke wird zur Überbrückung einer  Zahnlücke eingesetzt und auf benachbarten Zähnen oder Implantaten einzementiert. Diese Zähne, die als Pfeilerzähne bezeichnet werden, dienen als Anker für die Brücke. Das Brückenzwischenglied, auch Pontic genannt, wird mit den Kronen verbunden, die auf den Pfeilerzähnen  angebracht werden. Wie bei Kronen auch können für Brücken verschiedene Materialien eingesetzt werden. Ihr Zahnarzt kann Sie dazu beraten, welche Option für Sie am besten ist, je nachdem, welcher Zahn (oder Zähne) Ihnen fehlt und welche Funktionen, ästhetischen Aspekte und Kosten berücksichtigt werden müssen.

VORGESTELLTE PRODUKTE

Vergessen Sie nicht Ihr Zahnfleisch

Ein gesundes Zahnfleisch ist für gut funktionierende Brücken und Kronen unerlässlich. Probieren Sie eine unserer Zahnpasten aus, die für ein gesundes Zahnfleisch sorgen.