COLGATE TOTAL® ZAHNPASTA MIT TRICLOSAN:

Colgate Total® ist die eine Zahnpasta für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch, die seit über 20 Jahren weltweit von Zahnärzten empfohlen wird.

Colgate Total® Zahnpasta basiert auf einer einzigartigen Formel mit 0,3 % des antibakteriellen Wirkstoffes Triclosan zur Bekämpfung schädlicher Plaquebakterien, die die Ursache für die meisten Gesundheitsprobleme im Mund sind.

Zu Colgate Total® wurden weltweit mehr von Experten geprüfte und klinische Studien veröffentlicht als zu jeder anderen Zahnpasta. Die Wirksamkeit und Sicherheit von Colgate Total® Zahnpasta wird in mehr als 90 klinischen Studien mit insgesamt über 20.000 Probanden sowie durch eine umfassende Anzahl an Sicherheitsbewertungen belegt. Unsere Forschungsergebnisse wurden Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt zur Verfügung gestellt. Diese haben den Einsatz von Triclosan in Zahnpasta als unbedenklich und effektiv anerkannt.

In klinischen Studien wurde nachgewiesen, dass Colgate Total® Bakterien reduziert, die Zahnfleischerkrankungen auslösen können. Klinische Tests haben ergeben, dass sie einen 12-Stunden-Rundumschutz gegen Plaquebakterien bietet. Gesundes Zahnfleisch ist von großer Bedeutung. Werden Zahnfleischbeschwerden nicht erkannt, kann dies zu Parodontitis führen, einer ernsthaften Erkrankung des Zahnhalteapparates bis hin zum möglichen Zahnverlust. Die Verwendung einer herkömmlichen fluoridhaltigen Zahnpasta bietet nicht den gleichen antibakteriellen Schutz wie Colgate Total® Zahnpasta, die Zahnfleisch und Zähne schützt und die allgemeine Gesundheit des Mundes bewahrt. Angesichts der Bedeutung der Mundgesundheit und der Zunahme wissenschaftlicher Erkenntnisse, die einen Zusammenhang zwischen Mundgesundheit und allgemeiner Gesundheit herstellen, ist dies ein wichtiger Vorteil.

Von der Cochrane Oral Health Group wurde eine umfassende unabhängige Analyse zum Nutzen von Triclosan/Copolymer, dem aktiven antibakteriellen Wirkstoff in Colgate Total® Zahnpasta, für die Mundgesundheit durchgeführt und veröffentlicht. Im Rahmen der Cochrane-Untersuchung wurden 30 Studien aus dem Zeitraum zwischen 1990 und 2012 mit insgesamt 14.835 Probanden ausgewertet (Riley & Lamont 2013). Die Ergebnisse des Reviews zeigen die vielen Vorteile einer fluoridhaltigen Zahnpasta mit Triclosan/Copolymer. Außerdem kamen die Experten zu dem Schluss, dass es keine Hinweise für eine schädliche Wirkung von Zahnpasten mit Triclosan/Copolymer gibt, dabei konnte man auf Studien auf bis zu drei Jahren Dauer zurückgreifen.

So fanden die Experten zum Beispiel, dass bei der Verwendung einer fluoridhaltigen Zahnpasta mit Triclosan/Copolymer über einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten die Mundgesundheit deutlich besser war, als bei der Verwendung einer fluoridhaltigen Zahnpasta ohne Triclosan/Copolymer:

  • 22% Reduktion von Plaque und Zahnfleischentzündungen verglichen mit einer normalen fluoridhaltigen Zahnpasta
  • 41% Rückgang von starkem Plaque verglichen mit einer normalen fluoridhaltigen Zahnpasta
  • 48% Rückgang von Zahnfleischbluten verglichen mit einer normalen fluoridhaltigen Zahnpasta

Vollständigen Text des Cochrane-Reviews anzeigen

Weitere Informationen über die Richtlinie von Colgate zur Wirkstoffsicherheit
(Link zur Colgate-Richtlinie zur Wirkstoffsicherheit: https://www.colgatepalmolive.com/en/us/corp/core-values/our-policies/ingredient-safety).