Colgate Total toothpaste and oral care products closing navigation symbol
Menu
VERBESSERE JETZT DEINE MUNDGESUNDHEIT!
VERBESSERE JETZT DEINE MUNDGESUNDHEIT!

COLGATE TOTAL® ZAHNPASTA MIT TRICLOSAN:

Colgate Total® ist die eine Zahnpasta für gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch, die seit über 15 Jahren weltweit von Zahnärzten empfohlen wird.

Colgate Total® Zahnpasta basiert auf einer einzigartigen Formel mit 0,3 % des antibakteriellen Wirkstoffes Triclosan zur Bekämpfung schädlicher Plaquebakterien, die die Ursache für die meisten Gesundheitsprobleme im Mund sind.

Zu Colgate Total® wurden weltweit mehr von Experten geprüfte und klinische Studien veröffentlicht als zu jeder anderen Zahnpasta. Die Wirksamkeit und Sicherheit von Colgate Total® Zahnpasta wird in mehr als 90 klinischen Studien mit insgesamt über 20.000 Probanden sowie durch eine umfassende Anzahl an Sicherheitsbewertungen belegt. Unsere Forschungsergebnisse wurden Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt zur Verfügung gestellt. Diese haben den Einsatz von Triclosan in Zahnpasta als unbedenklich und effektiv anerkannt.

In klinischen Studien wurde nachgewiesen, dass Colgate Total® Bakterien reduziert, die Zahnfleischerkrankungen auslösen können. Klinische Tests haben ergeben, dass sie einen 12-Stunden-Rundumschutz gegen Plaquebakterien bietet. Gesundes Zahnfleisch ist von großer Bedeutung. Werden Zahnfleischbeschwerden nicht erkannt, kann dies zu Parodontitis führen, einer ernsthaften Erkrankung des Zahnhalteapparates bis hin zum möglichen Zahnverlust. Die Verwendung einer herkömmlichen fluoridhaltigen Zahnpasta bietet nicht den gleichen antibakteriellen Schutz wie Colgate Total® Zahnpasta, die Zahnfleisch und Zähne schützt und die allgemeine Gesundheit des Mundes bewahrt. Angesichts der Bedeutung der Mundgesundheit und der Zunahme wissenschaftlicher Erkenntnisse, die einen Zusammenhang zwischen Mundgesundheit und allgemeiner Gesundheit herstellen, ist dies ein wichtiger Vorteil.

Von der Cochrane Oral Health Group wurde eine umfassende unabhängige Analyse zum Nutzen von Triclosan/Copolymer, dem aktiven antibakteriellen Wirkstoff in Colgate Total® Zahnpasta, für die Mundgesundheit durchgeführt und veröffentlicht. Im Rahmen der Cochrane-Untersuchung wurden 30 Studien aus dem Zeitraum zwischen 1990 und 2012 mit insgesamt 14.835 Probanden ausgewertet (Riley & Lamont 2013). Die Ergebnisse des Reviews zeigen die vielen Vorteile einer fluoridhaltigen Zahnpasta mit Triclosan/Copolymer. Ausserdem kamen die Experten zu dem Schluss, dass es keine Hinweise für eine schädliche Wirkung von Zahnpasten mit Triclosan/Copolymer gibt, dabei konnte man auf Studien auf bis zu drei Jahren Dauer zurückgreifen.

So fanden die Experten zum Beispiel, dass bei der Verwendung einer fluoridhaltigen Zahnpasta mit Triclosan/Copolymer über einen Zeitraum von mindestens sechs Monaten die Mundgesundheit deutlich besser war, als bei der Verwendung einer fluoridhaltigen Zahnpasta ohne Triclosan/Copolymer.

WARUM GILT TRICLOSAN IN ZAHNPASTA ALS UNBEDENKLICH, IN SEIFE JEDOCH NICHT?

Colgate Total® ist die am umfassendsten getestete und geprüfte Zahnpasta weltweit, zu der mehr von Experten geprüfte und veröffentlichte klinische Studien vorliegen als zu jeder anderen Zahnpasta. Verbraucher, die Colgate Total® verwenden, können sich vollkommen auf die Sicherheit unserer Zahnpasta und ihre wichtigen Vorteile bei der Bekämpfung von Zahnfleischproblemen und der Aufrechterhaltung der Mundgesundheit verlassen.

Warum kamen also in jüngsten Presseberichten Fragen zur Sicherheit von Colgate Total® auf? Grund dafür sind keine neuen Informationen zu den Inhaltsstoffen der Zahnpasta, sondern eine neu veröffentlichte Regelung der US-amerikanischen Behörde für Lebensmittel- und Arzneimittelsicherheit (FDA – Food and Drug Administration), die nicht Zahnpasta, sondern Seife betrifft.

Am 2. September 2016 gab die FDA ihre lang erwartete endgültige Entscheidung zu antibakteriellen Handseifen für Verbraucher bekannt. Dabei kam die FDA jedoch nicht zu dem Schluss, dass die Inhaltsstoffe bedenklich oder unwirksam sind. Sie entschied, dass die Seifenhersteller für diese Produkte keine hinreichenden Sicherheitsnachweise oder ausreichende Beweise erbracht hatten, dass diese Produkte effektiver waren als herkömmliche Seife und Wasser.

Fakt jedoch ist: Während die FDA von den Unterlagen der Seifenhersteller nicht überzeugt werden konnte, ist das jedoch bei Colgate Total® nicht der Fall. Unsere Zahnpasta wurde durch das NDA-Zulassungsverfahren der FDA zugelassen, dasselbe strenge Zulassungsverfahren, das die Behörde auch zur Prüfung rezeptpflichtiger Arzneimittel anwendet. Nach einer umfassenden Prüfung stellte die Behörde fest, dass Colgate Total® einen bedeutenden therapeutischen Vorteil bietet und für den Verbraucher unbedenklich ist. Die NDA-Zulassung sowie die Regelungen der europäischen Kosmetikverordnung in Bezug auf Colgate Total® haben sich in keiner Weise geändert.

Das NDA-Zulassungsverfahren umfasst die Auswertung von toxikologischen Studien, darin enthalten Karzinoginität, Reproduktions- und Entwicklungstoxikologie, Augen und Hautirritationen sowie Kurzzeit und Langzeit Toxizität.

Seit 1997 wird die Sicherheit unserer Produkte hinsichtlich unerwünschter Ereignisse fortlaufend durch ein weltweites Pharmakovigilanzsystem überwacht und wir stellen der FDA jährlich aktualisierte Informationen zur Verfügung.

Wissenschaftliche Belege aus über 25 Jahren Forschungsarbeit stützen weiterhin die Sicherheit und Wirksamkeit von Colgate Total®. Sie ist die einzige Zahnpasta, die sowohl durch das NDA-Zulassungsverfahren der US-amerikanischen FDA zugelassen ist als auch von dem US-amerikanischen Zahnärzteverband (American Dental Association) zur unterstützenden Gingivitisprophylaxe als unbedenklich und effektiv befunden wurde. Verbraucher können sich sicher sein, dass sie mit Colgate Total® die richtige Wahl getroffen haben.