Mundpflege Center

Innovative Zahncremes für ein strahlendes und gesundes Lächeln

Zahncremes

Eine Zahnbürste für jedes Lächeln - handlich und wirksam

Zahnbürsten

Die passende Mundspülung für Ihre Bedürfnisse und Ihr gesundes Lächeln.

Mundspülungen

Jedes Lächeln ist einzigartig und benötigt unterschiedliche Arten von Pflege. Colgate hat eine Lösung für jedes Lächeln

Anwendungsbereiche
Schriftgröße

Frühkindliche Karies

Die frühkindliche Karies, auch „Nuckelflaschen-Karies“ genannt, ist eine ernstzunehmende Erkrankung, welche die Zähne Ihrer Kinder zerstören kann – aber ihr kann vorgebeugt werden.

Was ruft frühkindliche Karies hervor?

  • Ihr Baby wird mit einer Nuckelflasche schlafen gelegt. Wenn Ihr Baby einschläft, kann sich die meist zuckerhaltige Flüssigkeit im Mund des Kindes sammeln und zu einer kontinuierlichen Säurebildung während der Nacht führen. Diese Säuren führen zur Zahnfäule. Auch Muttermilch und Muttermilchersatz enthalten Zucker.
  • Gemeinsames Hinlegen mit dem Baby und Saugen an der Brust nach Belieben. Vor allem wenn Ihr Baby beim Stillen einschläft, können die Restbestände der Muttermilch durch die Säurebildung Karies hervorrufen.
  • Ihr Baby läuft immer mit einer Nuckelflasche herum.
  • Ihr Baby verwendet einen Schnuller, der in Zucker, Honig oder gesüßte Flüssigkeiten getauscht wird.

Legen Sie Ihr Kind ohne Flasche schlafen.

Hier sind 5 Tipps, wie Sie unterstützen können, dass Ihr Kind ohne Flasche einschläft.

  • Geben Sie Ihrem Kind zum Gefühl der Sicherheit eine Decke, einen Teddy Bär, eine Puppe oder das Lieblingsspielzeug mit in das Bett.
  • Singen Sie leise ein ruhiges Lied oder spielen Sie ruhige Musik vor.
  • Halten und wiegen Sie Ihr Kind.
  • Massieren Sie sanft den Rücken Ihres Kindes und helfen Sie ihm so, sich zu entspannen.
  • Erzählen Sie Ihrem Kind eine Geschichte oder lesen Sie ihm eine vor.

Was sind die Folgen frühkindlicher Karies?

  • Zahnverlust
  • Ohren- und Sprechprobleme
  • Schiefe bleibende Zähne
  • Starke Schmerzen
  • Niedriges Selbstbewusstsein
  • Zahnfäule

Wie kann ich frühkindliche Karies bei meinem Kind vermeiden?

  • Machen Sie es zur Routine, dass Sie Ihr Kind ohne Flasche schlafen legen.
  • Legen Sie Ihr Kind nicht mit einer Flasche schlafen, die mit Muttermilchersatz, Milch, Saft, Limonade oder gezuckertem Tee gefüllt ist. Wenn Ihr Baby eine Nuckelflasche braucht, um einzuschlafen, füllen Sie diese mit Wasser.
  • Vermeiden Sie, dass ihr Baby mit einer Flasche umher läuft.
  • Tauchen Sie den Schnuller Ihres Kindes nicht in Zucker, Honig oder gesüßte Flüssigkeiten.
  • Lernen Sie Ihrem Kind im Alter von 6-12 Monaten, wie es einen Becher verwendet. Ersetzten Sie die Nuckelflasche mit einem Trinklernbecher, wenn Ihr Kind ein Jahr alt ist.
  • Erkunden Sie sich bei Ihrem Arzt oder Zahnarzt um sicher zu stellen, dass Ihr Kind täglich die richtige Menge an Fluoriderhält.

Die Zahngesundheit und das strahlende Lächeln Ihres Kindes liegt in Ihren Händen!

Ähnliche Videos

Ähnliche Links

Richtige Mundpflege in jedem Alter

Richtige Mundpflege in jedem Alter

Ein Leitfaden über die Entwicklung der Zähne von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr

Mund- und Zahngesundheit in jedem Alter

Colgate-Palmolive.de  |  Colgate.de  |  Rechtshinweise  |  Persönliche Daten  |  Cookie-Bestimmungen  |  Produkte  |  Kontakt
© Colgate-Palmolive
You are viewing the German site.