Mundpflege Center

Innovative Zahncremes für ein strahlendes und gesundes Lächeln

Zahncremes

Eine Zahnbürste für jedes Lächeln - handlich und wirksam

Zahnbürsten

Die passende Mundspülung für Ihre Bedürfnisse und Ihr gesundes Lächeln.

Mundspülungen

Jedes Lächeln ist einzigartig und benötigt unterschiedliche Arten von Pflege. Colgate hat eine Lösung für jedes Lächeln

Anwendungsbereiche
Schriftgröße

Was verursacht die Schmerzempfindlichkeit von Zähnen?

Was ist eigentlich Schmerzempfindlichkeit der Zähne?
Viele Menschen leiden unter einer Schmerzempfindlichkeit der Zähne. Häufig wird sie durch den Verzehr heißer, kalter, süßer oder saurer Speisen und Getränke verursacht. Normalerweise wird das Dentin (die Schicht direkt um den Zahnnerv) vom Schmelz der Zahnkrone und dem Zahnfleisch, das den Zahn umgibt, bedeckt. Mit der Zeit kann der Zahnschmelz dünner werden und dadurch weniger Schutz bieten. Auch das Zahnfleisch kann allmählich zurückweichen und das darunterliegende Dentin (Zahnbein / Wurzeloberfläche) freilegen.

Das Dentin enthält eine große Anzahl an Poren oder Kanälen, die von der Außenseite des Zahns zum Nerv in der Mitte verlaufen. Wenn das Dentin freiliegt, können diese Kanäle durch Temperaturänderungen oder bestimmte Nahrung stimuliert werden. Hier ist ein elektronenmikroskopisches Bild von Dentin Kanälchen:

Was sind die Ursachen von Zahnempfindlichkeit?
Das Freiliegen des Dentins kann auf mehreren Faktoren zurückzuführen sein. Einige der häufigeren Gründe sind:

  • Das Zurückweichen des Zahnfleisches, durch Entzündungen des Zahnhalteapparates oder aufgrund zu starker mechanischer Belastung durch falsches Zähneputzen.
  • Säurehaltige Getränke (wie Limonade), die den Zahnschmelz abbauen (Zahnerosion) und dazu führen, dass das Dentin freigelegt wird.
  • Zähneknirschen – eine der Hauptursache für empfindliche Zähne
  • Falsches (kräftige hin- und her schrubben) und/oder zu häufiges Zähneputzen (über dreimal am Tag) in Kombination mit einer stark abrasiven Zahnpasta, können zu Verlust von Zahnsubstanz führen
  • Entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates (Parodontitis), die zum Zurückweichen des Zahnfleisches führt
  • Bei einem abgesplitterten oder abgebrochenen Zahn kann das Dentin freiliegen
  • Darüber hinaus können einige Zahnbehandlungen die Empfindlichkeit der Zähne verursachen. Es ist bekannt, dass Zähne während oder nach einigen Behandlungen, wie z.B. professionelles Bleaching (Zahnaufhellung), professioneller Zahnreinigung, Einsetzen von Zahnspangen oder Füllungen mit Schmerzempfindlichkeit reagieren können.

Was kann ich dagegen tun?
Der erste Schritt sollte sein, die Ursache der Schmerzempfindlichkeit herauszufinden – dabei hilft Ihnen Ihr Zahnarzt. Verursacht freiliegendes Dentin die Empfindlichkeit, können Sie und Ihr Zahnarzt mehrere Maßnahmen einleiten, um die Empfindlichkeit zu lindern. Dazu gehören:

  • Verwenden Sie eine Zahnbürste mit sehr weichen Borsten
  • Richtiges Zähneputzen, um einem Abrieb des Zahnsubstanz und dem Zurückweichen des
  • Zahnfleisches vorzubeugen
  • Verwenden einer speziell gegen Schmerzempfindlichkeit entwickelten Zahnpasta
  • Der Zahnarzt kann:
    • einen Fluoridlack auf die empfindlichen Bereiche auftragen, um den Zahn zu stärken
    • Ihnen eine stark fluoridhaltige Zahnpasta für den täglichen Gebrauch verschreiben
    • eine Zahnsanierung durchführen, um die Bereiche aufzubauen, in denen sich ein Zahnschmelzverlust zeigt

Ganz egal, ob Sie eine Behandlung in der Praxis benötigen oder ob schon ein rezeptfreies Produkt ausreicht - letztlich ist der wichtigste Schritt, dass Sie zum Zahnarzt gehen. Er kann die Ursache der Zahnempfindlichkeit klären und wird eine Lösung finden, die Ihnen hilft.

Mund- und Zahnpflege und Erkrankungen

Colgate-Palmolive.de  |  Colgate.de  |  Rechtshinweise  |  Persönliche Daten  |  Cookie-Bestimmungen  |  Produkte  |  Kontakt
© Colgate-Palmolive
You are viewing the German site.