Mundpflege Center

Innovative Zahncremes für ein strahlendes und gesundes Lächeln

Zahncremes

Eine Zahnbürste für jedes Lächeln - handlich und wirksam

Zahnbürsten

Die passende Mundspülung für Ihre Bedürfnisse und Ihr gesundes Lächeln.

Mundspülungen

Jedes Lächeln ist einzigartig und benötigt unterschiedliche Arten von Pflege. Colgate hat eine Lösung für jedes Lächeln

Anwendungsbereiche

Häufige Probleme

Häufige Probleme
Antworten von Experten auf tägliche Mundpflegefragen.

Füllungen und Karies

Was ist eine Karies?

Der Begriff Karies beschreibt einerseits den Prozess, bei dem durch bakterielle Säuren Mineralien aus dem Zahnschmelz herausgelöst werden. Andererseits ist der Begriff Karies ein anderer Ausdruck für "Zahnfäule". Hier mehr dazu erfahren

Plaque und Zahnstein

Was ist Plaque?

Bei Plaque handelt es sich um einen klebrigen, weißlichen Belag aus lebenden Bakterien, abgestorbenen Zellen der Mundschleimhaut und aus Nahrungsresten. Hier mehr dazu erfahren

Was ist Zahnstein?

Bei Zahnstein handelt es sich um Plaque, die sich mit Hilfe von Mineralien aus dem Speichel auf Ihren Zähnen verhärtet hat. Hier mehr dazu erfahren

Zahnfleischerkrankung

Was ist eine Zahnfleischerkrankung?

Bei den häufigsten Erkrankungen des Zahnfleisches handelt es sich um eine Entzündung, die sich entweder auf das Zahnfleisch beschränkt (Gingivitis) oder, die sich auf den Kieferknochen und das Stützgewebe, das die Zähne umgibt, ausweiten kann (Parodontitis). Hier mehr dazu erfahren

Was versteht man unter Gingivitis? Anzeichen und Symptome

Gingivitis ist der medizinische Ausdruck für eine Entzündung des Zahnfleisches. Sie stellt ein frühes Stadium einer entzündlichen Zahnfleischerkrankung dar. Hier mehr dazu erfahren

Schmerzen verursacht durch Geschwüre, Kälte und Infektionen

Erste Hilfe für Zähne zuhause

Sie haben wahrscheinlich ein Erste-Hilfe-Set für die kleineren Verletzungen im Alltag zuhause. Aber sind Sie auch für den Notfall ausgestattet, wenn es um einen Zahn geht? Hier mehr dazu erfahren

Was sind Mundgeschwüre und Aphten?

Reizungen des Mundes und orale Läsionen sind Schwellungen, wunde Stellen oder Ulzerationen (Geschwüre) im Mund, an den Lippen oder auf der Zunge. Obwohl es eine Vielzahl an wunden Stellen (Aphten) und Reizungen im Mund gibt, sind Mundgeschwüre, Lippenherpes, Leukoplakie und orale Candidose (Mundsoor) am häufigsten. Diese werden hier besprochen. Hier mehr dazu erfahren

Empfindlichkeit

Was ist Zahnüberempfindlichkeit?

Empfindlichkeit der Zähne bedeutet meist plötzliche, ziehende Zahnschmerzen. Hier mehr dazu erfahren

Was verursacht die Schmerzempfindlichkeit von Zähnen?

Viele Menschen leiden unter einer Schmerzempfindlichkeit der Zähne. Häufig wird sie durch den Verzehr heißer, kalter, süßer oder saurer Speisen und Getränke verursacht. Hier mehr dazu erfahren

Behandlungsmöglichkeiten für schmerzempfindliche Zähne

Zähne reagieren meist dann überempfindlich auf chemische, thermale und physikalische Reize, wenn eine direkte Verbindung zum Inneren des Zahnes d.h. dem Zahnmark (Pulpa /Zahnnerv) besteht. Hier mehr dazu erfahren

Mundgeruch

Schlechter Atem - Haben Sie Mundgeruch?

Die meisten Menschen wissen nicht, dass sie Mundgeruch oder, wie Zahnärzte es nennen, Halitosis haben. Tatsächlich ist Mundgeruch ein weltweites Problem und obwohl es über die Häufigkeit nur wenig wissenschaftlich belastbare Literatur gibt, schätzt man heute, dass etwa 25 – 80 Prozent aller Menschen zumindest gelegentlich an Mundgeruch leiden. Hier mehr dazu erfahren

Schlechter Atem - Haben Sie Mundgeruch?

Vermeiden Sie einige der hier aufgelisteten Lebensmittel und Angewohnheiten, um Mundgeruch vorzubeugen oder zu verringern. Hier mehr dazu erfahren

Kiefergelenkserkrankung

Was ist eine temporomandibuläre Dysfunktion (Kiefergelenksstörung)?

Temporomandibuläre Dysfunktion (TMD), bedeutet, dass die Gelenkverbindung zwischen Ober- und Unterkiefer nicht richtig funktioniert. Dieses Gelenk ist eines der kompliziertesten im ganzen Körper. Hier mehr dazu erfahren

Weisheitszähne

Was sind Weisheitszähne?

Weisheitszähne, häufig auch als „die Achter“ bezeichnet, sind die hintersten Backenzähne an jeder Seite des Kiefers. Sie sind die letzten Zähne, die üblicherweise im Alter zwischen 16 und 20 in die Mundhöhle durchbrechen. Hier mehr dazu erfahren

Trockener Mund

Was ist ein trockener Mund?

Ein trockener Mund bedeutet, dass Sie nicht ausreichend Speichel haben, um Ihren Mund feucht zu halten. Jeder hat von Zeit zu Zeit einen trockenen Mund, besonders bei Nervosität, Aufregung oder unter Stress. Wenn Ihr Mund jedoch ständig oder die meiste Zeit trocken ist, kann dies unangenehm sein und zu ernsteren Gesundheitsproblemen führen oder ein Zeichen für ein ernsthaftes medizinisches Leiden darstellen. Hier mehr dazu erfahren

Mund- und Zahnpflege und Erkrankungen

Colgate-Palmolive.de  |  Colgate.de  |  Rechtshinweise  |  Persönliche Daten  |  Cookie-Bestimmungen  |  Produkte  |  Kontakt
© Colgate-Palmolive
You are viewing the German site.