Mundpflege Center

Innovative Zahncremes für ein strahlendes und gesundes Lächeln

Zahncremes

Eine Zahnbürste für jedes Lächeln - handlich und wirksam

Zahnbürsten

Die passende Mundspülung für Ihre Bedürfnisse und Ihr gesundes Lächeln.

Mundspülungen

Jedes Lächeln ist einzigartig und benötigt unterschiedliche Arten von Pflege. Colgate hat eine Lösung für jedes Lächeln

Anwendungsbereiche
Schriftgröße

Was ist Fluorid?

Fluorid ist ein natürlicherweise in der Erdkruste vorkommendes, weitverbreitetes Mineral. Manche Lebensmittel und Wässer enthalten natürlicher Weise Fluorid.

In den 1930er Jahre fanden Forscher heraus, dass sich durch Fluorid im Trinkwasser die Kariesentstehung verringern lässt. In den 1950er und 60er Jahren zeigte sich, dass durch Zugabe von Fluorid zu Zahnpasten ein ausgezeichneter Schutz vor Karies erreicht werden kann.

Wie wirkt Fluorid?
Fluorid beugt Karies auf dreifache Weise vor:

  • Fluorid besitzt eine direkte antibakterielle Wirkung gegen Plaquebakterien und verringert den bakteriellen Zuckerstoffwechsel. Besonders bei Zinnfluorid und Aminfluoridverbindungen sind schon kleinste Fluoridmengen ausreichend um Bakterien, die in der Plaque vorkommen abzutöten.
  • Nachdem die Zähne in die Mundhöhle durchgebrochen sind, beginnt eine Phase der so genannten Schmelzreife, in der Verunreinigungen in der Mineralstruktur des Zahnschmelzes durch Mineralien aus dem Speichel ausgetauscht werden. Damit wird der Zahnschmelz stabiler und resistenter gegenüber bakteriellen Säureangriffen aus dem Zahnbelag. Gleichzeitig werden bei Anwesenheit von Fluorid-Ionen diese ebenso in die Mineralstruktur eingebaut und machen den Zahnschmelz dadurch noch stabiler gegenüber Säureangriffen; d.h. Fluorid trägt zur Härtung des Zahnschmelzes bei.
  • Immer dann, wenn Bakterien im Zahnbelag mit Hilfe von Zucker und anderen Kohlenhydraten bakterielle Säuren Produzieren, werden dem Zahn Mineralsalze entzogen. Fluorid hilft diesen Mineralverlust wieder, mithilfe von Kalzium- und Phosphat-Ionen aus dem Speichel, zu reparieren. Fluoride haben bei diesem Reparaturprozess die Rolle eines Katalysators. Damit wird durch Fluorid ein natürlicher Reparaturprozess bewerkstelligt (auch Remineralisierung genannt), der ohne Fluoride kaum stattfinden könnte.

Durch die tägliche Verwendung von fluoridhaltiger Zahnpaste wird eine Fluorid-Depot auf der Zahnoberfläche angelegt, dass die oben beschriebenen Prozesse in Gang halten kann und so der Kariesentstehung nicht nur entgegenwirkt, sondern bei guten Mundhygieneverhältnissen sogar eine Reparatur von frühen Kariesstadien bewirkt.

© Copyright 2012 Colgate-Palmolive-Company

Ähnliche Videos

Ähnliche Links

Richtige Mundpflege in jedem Alter

Richtige Mundpflege in jedem Alter

Ein Leitfaden über die Entwicklung der Zähne von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr

Mund- und Zahnpflege und Erkrankungen

Colgate-Palmolive.de  |  Colgate.de  |  Rechtshinweise  |  Persönliche Daten  |  Cookie-Bestimmungen  |  Produkte  |  Mediendatenbank  |  Kontakt
© Colgate-Palmolive
You are viewing the German site.